Navigation

Servicebereich

Inhalt

5. Welche erste Ideen gibt es in Bezug auf Möglichkeiten zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung unter den herrschenden Einschränkungen?

Dies kommt sehr darauf an, welche Strukturen in der Kita vorhanden sind, welche Kultur dort herrscht sowie welche technischen Möglichkeiten und Erfahrungswerte es gibt. Beispielhaft ist im Folgenden ein denkbarer Weg aufgezeigt – dieser ist keinesfalls abschließend zu verstehen, sondern soll lediglich eine Anregung geben:

Ein generell von der UK Nord empfohlenes Vorgehen zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung ist das Workshop-Verfahren „Auf geht`s… zur gesunden Kita im Dialog“ (kurz „Kita-Box“). Bei einer eingeschränkten Öffnung der Kitas ist es möglich, das Workshop-Verfahren in leicht abgewandelter Form durchzuführen. Zu beachten ist dabei, dass der Workshop nur mit den Beschäftigten stattfinden sollte, die aktuell regelmäßig zusammenarbeiten. Zudem müssen generelle Empfehlungen (insbesondere die Einhaltung der abstandswahrenden Maßnahmen) auch während des Workshops gewährleistet werden. Das Workshop-Verfahren „Kita-Box“ wird im besten Fall durch eine neutrale – häufig externe - Moderation geleitet. Um die Anzahl externer Personen in der Kita auf ein Minimum zu reduzieren, wird empfohlen, die Moderation des Workshops mittels Videochat durchzuführen. Auch weitere Details des Workshop-Ablaufs müssen leicht verändert werden. So muss die Themenabfrage, wie sie im Workshop „Kita-Box“ mittels Themenkarten angedacht ist, angepasst werden. So könnte beispielsweise durch eine Durchmischung der Wahlkarten nach der Abstimmung eine dadurch anonymisierte Auszählung durch einen Workshopteilnehmer/ eine Workshopteilnehmerin erfolgen.

  • Weitere Hinweise zu Möglichkeiten, die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Zeiten der Corona-Pandemie durchzuführen, finden Sie auch im FAQ unter Unternehmen und Behörden --> Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung.

Webcode


Webcode dieser Seite:P00892

Servicenavigation