Navigation

Servicebereich

Inhalt

Soziales Miteinander / Gewaltprävention

Umgang mit massiven Grenzüberschreitungen von Schülerinnen und Schülern

Seminarnr. 74.06

Zielgruppe

  • Lehrkräfte in der Berufseinstiegsphase BEP in Hamburg

Seminarinhalt

Lehrkräfte der Berufseinstiegsphase erhalten praxisrelevante Hinweise für den Umgang mit Grenzüberschreitungen von Schülerinnen und Schülern. Typische Situationen aus dem Schulalltag wie Beschimpfungen, Beleidigungen, Bedrohungen, Erpressungen, Nichteinhalten von Anweisungen der Lehrkräfte werden vorgestellt und bearbeitet. Der Umgang mit dem Begriff „Ehre“ wird thematisiert.

Ziel ist die Vermittlung von Kompetenzen zur Vermeidung eskalierender Situationen und dem Aufbau einer friedlichen Kommunikationskultur in der Schule.

Informationen zu den Inhalten bei:
Beratungsstelle Gewaltprävention, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg,
E-Mail: gewaltpraevention(at)bsb.hamburg.de


Anmeldung ausschließlich bei:

Susanne Skinjar, LI/Fortbildung – Berufseingangsphase (BEP),
E-Mail: susanne.skinjar@li-hamburg.de

Seminarnr.DatumUhrzeitOrt
74.06 Frühjahr 2020

Hamburg
anmelden

 

Hinweise/Bemerkungen

Eine Kooperationsveranstaltung von LI Hamburg – Personalentwicklung und Unfallkasse Nord

< zurück zur Seminarübersicht


Webcode


Webcode dieser Seite:S01209

Kontakt Hamburg

  • Tina Heinrich
    Tel.: 040 2 71 53 - 211
    E-Mail
  • Ellen Zeyn
    Tel.: 040 2 71 53 - 202
    E-Mail

Kontakt Schleswig-Holstein

  • Melanie Pohlmann
    Tel.: 0431 64 07 - 406
    E-Mail
  • Esra-Hilal Ucar
    Tel.: 0431 64 07 - 499
    E-Mail

Publikationen

Servicenavigation