Navigation

Servicebereich

Inhalt

Die sichere Kindertagesstätte

Austausch zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung - was kann ich von anderen Einrichtungen in Bezug auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung lernen?

Seminarnr. 63.18

Zielgruppe

  • BGM-Beauftragte aus Kindertagesstätten
  • Unternehmer/-innen
  • Führungskräfte
  • Personal- und Betriebsräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Seminarinhalt

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, dass verschiedene Kindertagesstätten sich - angeleitet durch die Moderatorin - über ihre Erfahrungen in Bezug auf die Gefährungsbeurteilung psychischer Belastung austauschen. Welche Erfolgserlebnisse gab es, von denen andere Einrichtungen lernen können? Welche Hürden und Stolpersteine gab oder gibt es, zu denen andere Einrichtungen Ideen zur Bewältigung beisteuern könnten?

Themen:

- Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

- Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung als Prozess

- Erfolgserlebnisse bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

- Hürden und Stolpersteine bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung


Leitung

Kimjana Curtaz

Derzeit sind für dieses Seminar keine Termine verfügbar



< zurück zur Seminarübersicht


Webcode


Webcode dieser Seite:S01235

Kontakt Hamburg

  • Tina Heinrich
    Tel.: 040 2 71 53 - 211
    E-Mail
  • Ellen Zeyn
    Tel.: 040 2 71 53 - 202
    E-Mail

Kontakt Schleswig-Holstein

  • Melanie Pohlmann
    Tel.: 0431 64 07 - 406
    E-Mail
  • Esra-Hilal Ucar
    Tel.: 0431 64 07 - 499
    E-Mail

Publikationen

Servicenavigation