Navigation

Servicebereich

Inhalt

Mit Sicherheit eine gute Schulzeit. Beim Schulunfall hilft die UK Nord.

30. August 2017

Klassenraum mit Erstklässler-Kindern

Erster Schultag

In Hamburg und Schleswig-Holstein fängt jetzt das neue Schuljahr an. Gut zu wissen: in der Schule und auf dem Schulweg sind die Kinder gesetzlich unfallversichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich nicht nur auf Unterricht und Pausen, auch Klassenreisen, Ausflüge und Exkursionen mit der Schule sind versichert. Die Eltern zahlen keine Beiträge zur gesetzlichen Schüler-Unfallversicherung, eine Anmeldung ist auch nicht erforderlich, da die Kinder automatisch ab ihrem ersten Schultag versichert sind. In Hamburg und Schleswig-Holstein ist die Unfallkasse Nord zuständige Trägerin. Hier sind rund eine Million junge Menschen in den Bildungseinrichtungen beider Bundesländer versichert: Kinder in Tageseinrichtungen und Tagespflege, Schülerinnen und Schüler und Studierende. 2016 verunglückten 86.000 junge Versicherte beim Besuch ihrer Bildungseirichtung oder auf dem Hin- und Rückweg.

Kostenlos für Eltern zum Download: unsere Broschüre "So wird die Schulzeit eine sichere Sache" 

www.uk-nord.de/publikationen , bitte Bestellnummern ins mittlere Suchfeld eingeben:  

UKN Information 1024 (Infos auf deutsch)
UKN Information 1026 (Infos auf arabisch)

 

 


Webcode


Webcode dieser Seite:N00395

Servicenavigation