Navigation

Servicebereich

Inhalt

Sicherheit und Gesundheitsschutz im Unterricht

Als Folge der sicherheitstechnischen Entwicklung in den letzten Jahrzehnten haben sich die Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler in den allgemein bildenden und beruflichen Schulen sehr gewandelt und die Veränderungen schreiten unaufhaltsam fort.

Immer komplexere Arbeitsabläufe im Unterricht machen es erforderlich, die begleitenden Vorsorgemaßnahmen zur Sicherheitserziehung und Unfallverhütung weiterzuentwickeln.
Die aktualisierte RICHTLINIE ZUR SICHERHEIT IM UNTERRICHT (RiSU) trägt dem Rechnung.

Zielsetzung der Richtlinie ist es, das Bewusstsein für mögliche Gefahren und deren Ursachen zu schärfen und das natürliche Interesse von Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern an sicheren Arbeitsbedingungen durch umfassende IInformationen und klare rechtliche Rahmenbedingungen zu unterstützen.

 

 

Webcode


Webcode dieser Seite:P00652

Servicenavigation