Navigation

Servicebereich

Inhalt

 

2. Wie kann Schule eine Balance zwischen Einhaltung der physischen Distanz und der gleichzeitigen Herstellung der sozialen Nähe ein gutes Lernklima schaffen?

Momentan beschäftigen sich viele Schulen, Eltern und auch Jugendeinrichtungen im gesamten Bundesgebiet mit der schrittweisen Wiedereröffnung. Alle stehen vor der Herausforderung, eine Balance zwischen Einhaltung der physischen Distanz und der gleichzeitigen Herstellung der sozialen Nähe und einem guten Lernklima zu schaffen. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat das IKM Hamburg praktische Methoden entwickelt, um spielerisch die essentiellen Sicherheitsregeln im Schulbetrieb und in den Jugendeinrichtungen mit verschiedenen Altersstufen einzuüben. Die Konzeptentwicklung wurde durch die Unfallkasse Nord und das Projekt „heimspiel. Für Bildung“  kurzfristig ermöglicht. Hier können Sie die PDFs kosenfrei herunterladen:

 

Neue Distanzen. Methoden für Jahrgang 3-6

Neue Distanzen. Methoden für Jahrgang 7-10

Webcode


Webcode dieser Seite:P00895

Servicenavigation