Navigation

Servicebereich

Inhalt

Sie beschäftigen Personal in Ihrem Privathaushalt?

Wer zahlt eigentlich, wenn Ihre Haushilfe bei der Arbeit stürzt?

Denken Sie daran, Hauspersonal wie zum Beispiel

  • Haushaltshilfen
  • Hilfen zur Kinderbetreuung, Pflegehilfen
  • Gartenhelfer

müssen zur gesetzlichen Unfallversicherung angemeldet werden! Als Arbeitgeber/in sind Sie dazu verpflichtet.  

Wenn Sie Ihre Hilfe in Schleswig-Holstein oder Hamburg beschäftigen, ist die UK Nord Ihr zuständiger Unfallversicherungsträger.

Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt für Privathaushalte.

Wichtig: Haushaltshilfen, die bis zu 450 Euro im Monat bei Ihnen verdienen, müssen bei der Minijob-Zentrale der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See angemeldet werden.  

Personal im Privathaushalt anmelden

Unfallkasse Nord
Standort Hamburg
Spohrstr. 2
22083 Hamburg

Das Anmeldeformular können Sie auch per Fax oder per E-Mail an die UK Nord senden:

Erreichbarkeit der Unfallkasse Nord

Webcode


Webcode dieser Seite:P00047

Mehr Informationen

Kontakt

  • Sarah Kubo
    Tel.: 040 2 71 53 - 402
    E-Mail
  • Janina Janza
    Tel.: 040 2 71 53 - 425
    E-Mail

Externe Links

Servicenavigation